Zum Inhalt springen
transparent
  • Branche:
  • Unternehmensgröße:
  • Hauptsitz: Herzogenaurach

Übersicht

Schaeffler Gruppe – We pioneer motion

Seit über 70 Jahren treibt die Schaeffler Gruppe als ein weltweit führender Automobil- und Industriezulieferer zukunftsweisende Erfindungen und Entwicklungen in den Bereichen Bewegung und Mobilität voran. Mit innovativen Technologien, Produkten und Services in den Feldern CO₂-effiziente Antriebe, Elektromobilität, Industrie 4.0, Digitalisierung und erneuerbare Energien ist das Unternehmen ein verlässlicher Partner, um Bewegung und Mobilität effizienter, intelligenter und nachhaltiger zu machen. Das Technologieunternehmen produziert Präzisionskomponenten und Systeme für Antriebsstrang und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen.

Im Jahr 2019 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Umsatz von rund 14,4 Milliarden Euro und ist mit zirka 83.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines der weltweit größten Familienunternehmen. Mit knapp 2.400 Patentanmeldungen belegte Schaeffler im Jahr 2019 laut DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt) Platz zwei im Ranking der innovationsstärksten Unternehmen Deutschlands.

Die Sparten

Automotive Technologies

Als einer der führenden Automobilzulieferer weltweit bietet Schaeffler eine ausgeprägte Fachkompetenz für den kompletten Antriebsstrang. Um das wachsende Mobilitätsbedürfnis umweltgerecht zu befriedigen und Klimaziele zu erreichen, sind effiziente Technologien gefragt. Gleichzeitig wird der Verbrennungsmotor nach Prognosen von Schaeffler auch 2030 noch einen hohen Anteil im Markt haben. Die Sparte Automotive Technologies entwickelt deshalb innovative Technologien und optimiert gleichzeitig ihr umfangreich und modular aufgebautes Portfolio. Die operative Exzellenz erstreckt sich auf Komponenten und Systemlösungen sowohl für Fahrzeuge mit verbrennungsmotorischem Antriebsstrang als auch für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Zu den wesentlichen Produkten zählen unter anderem Kupplungssysteme, Getriebekomponenten, Torsionsdämpfer, Ventiltriebsysteme, Nockenwellenversteller und Elektroantriebe. Die Technologien von Schaeffler tragen entscheidend dazu bei, dass Fahrzeuge signifikant weniger Kraftstoff verbrauchen und immer strengere Emissionsvorgaben einhalten. Gleichzeitig erhöhen sie Fahrkomfort und -dynamik und verlängern die Lebensdauer von Motoren und Getrieben.

Automotive Aftermarket

Die Sparte Automotive Aftermarket liefert weltweit Komponenten und ganzheitliche Reparaturlösungen für den automobilen Ersatzteilmarkt. Sei es für Pkw, leichte und schwere Nutzfahrzeuge oder Traktoren – dank der langjährigen Erfahrung und Kompetenz in der Erstausrüstung verfügen die Experten von Schaeffler im Automotive Aftermarket über ein umfassendes Systemverständnis und bieten ein übergreifendes Sortiment an Ersatzteilen und Reparaturlösungen für Kupplungs- und Ausrücksysteme, Motor- und Getriebeanwendungen sowie Fahrwerksanwendungen. Sämtliche Reparaturlösungen sind bedarfsgerecht zusammengestellt und ermöglichen einen schnellen und professionellen Teiletausch. Darüber hinaus komplettiert der Automotive Aftermarket dieses umfassende Angebot mit werkstattbezogenen Services und hilft Werkstätten mit Trainings, einem technischen Außendienst sowie mit Reparaturinformationen und den notwendigen Spezialwerkzeugen.

Industrie

Ob millimetergroße Miniaturlager oder Großlager mit einem Außendurchmesser von mehreren Metern – rund 60 verschiedene Industriebranchen versorgt Schaeffler mit Wälz- und Gleitlagern, Linear- und Direktantriebstechnik sowie Serviceleistungen wie Instandhaltungsprodukten und Monitoringsystemen. Smarte Komponenten und digitale Services treten dabei immer stärker in den Vordergrund.

Das weltweite Netz von Vertriebsingenieuren berät Kunden aller Industriebranchen direkt vor Ort – von der Landtechnik bis zur Windkraft, vom Fahrrad bis zur Stahlindustrie. Ergänzt wird die flächendeckende Betreuung durch ein globales Netz von autorisierten Vertriebspartnern.

Nach oben scrollen