Zum Inhalt springen
transparent
  • Branche: Sport, Fußballverein
  • Unternehmensgröße: Big
  • Hauptsitz: Bremen, Germany

Unsere Umwelt

Umwelt- und Klimaschutz haben für den SV Werder Bremen eine große Bedeutung. Mit der Mitgliedschaft im Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. erkennt der SVW den Ehrenkodex für umweltbewusste Unternehmensführung an. Mit Maßnahmen wie dem Pfandbechersystem an Spieltagen, der Photovoltaik-Anlage mit eigenem Blockheizkraftwerk des Weser-Stadions, dem Werder-Ticket, das auch als Fahrkarte für Bus und Bahn gilt, sowie dem

Angebot von grün-weißem Ökostrom haben sich die Grün-Weißen auf den Weg gemacht, den intelligenten Einsatz von Ressourcen zu fördern und damit die Umweltauswirkungen des Geschäftsbetriebs zu minimieren. Bisher wurden an Gebäuden und Liegenschaften des SVW Energieeffizienzmaßnahmen zur Kostenminimierung durchgeführt sowie mit der Erstellung eines CO²-Fußabdrucks zur Verminderung des klimaschädlichen Treibhausgases begonnen. Weiterhin nehmen die Mitarbeiter/-innen seit vielen Jahren an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ teil – zur Förderung der Gesundheit und zum Schutz der Umwelt. In diesem Jahr wurde der SVW zudem für die Auszeichnung „Fahrradaktiver Betrieb 2016“ nominiert.

Nach oben scrollen